Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von Sabine Mayer – Rechtsanwältin

Die Nutzung unserer Seite ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich allerdings abweichende Regelungen ergeben, die für den konkreten Fall nachfolgend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Die nachstehenden Regelungen informieren Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Umfang und Art der Nutzung Ihrer Daten sind davon abhängig, ob Sie unsere Webseite nur zum Abruf von Informationen nutzen oder unsere angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen. Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG und zugleich Diensteanbieter im Sinne des TMG ist Sabine Mayer; Inhaberin Sabine Mayer, Tel. 06151 101435, E-Mail: info@familienunderbrecht.de, vgl. dazu unser Impressum. Wir weisen darauf hin, dass eine Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist daher nicht möglich.

Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies, zur Wiedererkennen wiederholter Nutzungen unserer Angebote durch denselben Nutzer. Cookies sind kleine Dateien, die dazu dienen, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu verbessern und um die statistischen Daten der Nutzung unserer Webseite zu erfassen. Die entsprechenden Daten speichert Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner. Regelmäßig handelt es sich um Cookies, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, die bei einem erneuten Besuch der Webseite wiedererkannt werden. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund Ihrer in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Sie können die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten
Zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken werden bei jedem Zugriff auf unsere Webseite die nachfolgenden Daten protokolliert: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, angeben. Anonyme Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Kontaktmöglichkeit Auf unserer Webseite besteht die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular. Die vom Nutzer im Rahmen der Kontaktaufnahme gemachten Angaben werden nur zu dem konkreten Zweck der Bearbeitung gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Es erfolgt kein Abgleich der durch die Kontaktaufnahme erhobenen Daten mit Daten, die auf andere Weise auf unserer Webseite erhoben wurden.

Auskunft/Widerruf/Löschung
Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) steht Ihnen das Recht zu, sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung, unentgeltlich an uns wenden. Eine ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Wir weisen außerdem darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, soweit diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutzerklärung für Google Analytics
Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de